AOL (America Online)

  • GESCHICHTE

Das Unternehmen, das von Steve Case 1985 in Dulles, Virginia gegründet wurde ist ein Internet-Anbieter, daher der Name America Online. Damals hieß es nochQuantum Computer Services. Schlussendlich wurde es 1988 zu America Online (AOL) umbenannt. Im Jahr 2005 steigt Google bei AOL für eine Milliarde Dollar ein. 2001 fusionierte sich AOL mit Time Warner. Somit hieß der Konzern AOL Time Warner. Im Dezember 2009 trennten sie sich wieder die zwei Unternehmen und noch in dem selben Monat wurde America Online wieder als eigenständige Firma gehandelt

  • STECKBRIEF:
Schriftzug „Aol.“
Rechtsform Incorporated
ISIN US00184X1054
Gründung 1985
Sitz New York, USA
Leitung Tim Armstrong, Vorsitzender und CEO
Mitarbeiter 5.860 (2010)
Umsätze 2,20 Mrd. US-Dollar (2011)
Branche Dienstleistungsgewerbe
Produkte Onlinedienste
Website www.corp.aol.com

AOL Logos :

                    

frühere Logos von AOL                            2009 abgelöstes Logo

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s