Blog- Vernetzt Jonny Mnemonic

Vernetzt-Jonny Mnemonic

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=iAZPK8Nuy4o

Link zu dem Bild : http://bit.ly/1pdNlpV

Kurzzusammenfassung :

Jonny ist ein Datenkurier, dessen Aufgabe es ist, Daten sicher von einem Ort zu einem anderen zu befördern. Sein letzter Auftrag besteht darin eine riesige Datenmenge für einen Konzern, zur Bekämpfung der derzeit meist verbreiteten Krankheit (NAS), zu überbringen. Doch viele andere Menschen wollen unbedingt diese Daten auch wenn es das Leben von Hunderten kostet…

Aus der Sicht von Jane (hier rechts)

 Image

Jane ist gerade arbeitslos und versucht nach mehreren Nervenzusammenbrüchen wieder einen Job zu bekommen. Sie sucht in einer Bar und will ihren alten Job, Bodyguard, wieder aufnehmen. Plötzlich bemerkt sie wie ein bewusstloser Mann weggetragen wird und folgt der Spur durch den Lüftungsschacht. Es ist dunkel und staubig, doch sie verliert die Orientierung nicht.

Plötzlich…Stimmen. Sie sieht wie der vorhin bewusstlose man gefesselt auf dem Tisch liegt und durchbricht das Lüftungsgitter darüber, befreit den Mann und flüchtet mit ihm hinaus, in die Dunkelheit. Als sie sich verstecken trifft sie auf ihren alten Freund J-Bone, jemand der versucht möglichst viele verschlüsselte Daten zu veröffentlichen.

 Jane dankte ihm und flüchtete mit dem Mann, der sich als Jonny herausstellte in den Untergrund. Dort findet sie heraus, dass Jonny Daten schmuggelt und dieser wegen Datenüberschuss kurzerhand zusammenbricht. Außerdem findet sie hier einiges über sein Leben und sein Schicksal heraus.

Jonny hackt sich in ein Netzwerk und versucht ein Ferngespräch zu führen. Doch plötzlich ein Geräusch…die Verfolger tauchen wieder auf. Wir können durch eine Täuschung entkommen…doch sie sind uns jetzt dichter auf den Fersen als zuvor.

Jane schlägt vor zu Spider zu gehen, er war einmal Arzt und kann vielleicht helfen. Plötzlich bekommt sie NAS und bricht zusammen…Als sie wieder aufwacht liegt sie bei Spider der gerade Tests an Jonny durchführt. Sie fahren zu Spiders Arbeitsplatz wo dieser Leute mit NAS behandelt. Als sie plötzlich Lärm in der Haupthalle hören flüchten Jonny und Jane. Ein Auftragsmörder ist jetzt hinter Jonny her und um die Nötigen Informationen zu sammeln bringt er Spider um.

Jonny macht sich einen neuen Ort aus um die vielen Daten loszuwerden…unter dem sog „Himmel“, der Hauptsitz von J-Bone. Jonny wird nun an eine Maschine angeschlossen die mit Johnes, einem trainierten Delphin verbunden ist. Johnes soll nun den Code knacken und die Daten aus Jonnys Kopf bekommen. Plötzlich…die Verfolger sind wieder da und beschießen den „Himmel“.

Nach einer langen Schlacht gelingt es den Verteidigern Den Himmel erfolgreich zu verteidigen und die Daten herauszubekommen. Diese werden wenig später veröffentlicht.

Facebook-Eine offene und vernetzte Welt

ENTSTEHUNG

Der Name “Facebook” (d. Gesichtsbuch) wurde von den amerikanischen Jahresbüchern abgeleitet, in denen lauter Köpfe von den jeweiligen Schülern abgebildet waren. Das Netzwerk wurde dann am 4.2.2004 von Dustin Moskovitz, Chris Hughes, Eduardo Savarin und Mark Zuckerberg veröffentlicht. Bis heute ist Facebook in fast 50 Sprachen erhältlich und 1.1 Milliarden Menschen haben einen Account. D.h. durchschnittlich jeder 7 Mensch auf der Erde hat Facebook.

ALLGEMEINES

Facebook zählt heutzutage zu den 5 meistbesuchten Webseiten der Welt. Im großen und Ganzen, hat man versucht einen Weg zu finden einfach und über große Distanzen in Verbindung zu bleiben. Die vielen Zusatzoptionen wie Spiele oder Fotos und Seiten teilen sind nach und nach dazugekommen, jetzt aber nicht mehr wegzudenken. Außerdem kann man gratis und jederzeit mit allen möglichen Leuten auf der Welt chattten.

FACEBOOK IM ALLTAG

Mit der jetzigen Generation Smartphones ist es möglich Facebook immer und überall zu nutzen. Egal ob man im Park ist oder zu Hause, überall werden Fotos gemacht, geposted und verbreitet.Früher hatte man noch nicht 24 Stunden am Tag zugriff, da man nur von PC aus zugreifen konnte. Mittlerweile kann man Seiten liken und bekommt Posts von Personen die man in echt gar nicht kennt. Dies erlaubt einem sich z.B. über die Tour einer Band zu informieren. Da mittlerweile auch schon Geschäfte Internetverbindungen anbieten ist man immer auf dem neuesten Stand.

KRITIK

Da Facebook mittlerweile riesig geworden ist, gibt es auch viele Angriffspunkte. Vor allem wegen dem Datenschutz wird Facebook kritisiert.  Da Facebook alle möglichen Daten sammeln kann, vor Allem über Produkte und Werbeartikel und diese Informationen dann weiterverkaufen kann vertrauen sehr viele Menschen dem Internetgiganten nicht.  Facebook kann auch alle Freundschaften oder gelikte Seiten, von Jedermann speichern. Großteils werden auch ganze Chatverläufe gespeichert.

 

http://www.test.de/Soziale-Netzwerke-und-Datenschutz-Was-Facebook-alles-erfaehrt-4271957-0/

http://de.wikipedia.org

 

Brasilia in 1000 Tagen aus dem Nichts erschaffen

Brasilia ist die Hauptstadt Brasiliens und liegt auf einem Hochplateau.

STECKBRIEF

Gründung: 21.April.1960

Einwohner(2007): 2.606.885

Fläche: 5802km²

Bevölkerungsdichte: 422 Einwohner/ km²

Seehöhe: 1158m

Klimazone: tropisches Klima mit durchschnittlich 26.6°C

 

GRÜNDUNG:

Seit 1763 war Rio de Janeiro die Hauptstadt Brasiliens. 1881 wurde beschlossen eine neu Hauptstadt zu bauen. Man wollte die Stadt jedoch planen und nicht munter drauf los bauen. Es wurde zuerst ein Gebiet abgesteckt bis 1922 die Grundsteinlegung stattfand. Da die Stadt sehr abgelegen war ging der Bau nur schleppend voran denn die Baumaterialien mussten ca über 1500 km transportiert werden. Der Grundriss hat eine lustige Form, nämlich die eines Kreuzes. Mit der Begründung, es schau aus wie die “x” Markierung auf einer Landkarte.

BAUWERKE:

Catedral Metropolitaner:

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die ,,Catedral Metropolitanaer Nossa Sehnhora Apacaretida”. Dieses Bauwerk wurde von Oskar Niemeyer entworfen und stellt zwei Hände da, die in den Himmel greifen. Oben an der Kuppel schweben noch zwei Engel. 

 

Brasilia Catedral Metropolitana

Die Militärskirche:

“Catedral Militar Nossa Senhora Rainha da Paz”

Diese kurios aussehende Kirche wurde ebenfalls von Oskar Niemeyer gebaut und bedeuted übersetzt so viel wie ,,Unsere Königin des Friedens”. Die Kirche sieht aus wie ein riesiger Stachel und läuft oben in der Mitte zusammen. Außerdem trohnt vor ihr ein riesiges Kreuz.